Kreatives Gestalten

Verträgt sich das im Alter überhaupt miteinander? Selbstverständlich! Während des Berufslebens waren die Möglichkeiten zur Ausübung kreativen Handelns in den meisten Fällen eher gering, und wenn es sie gab, waren sie nur auf die berufliche Aufgabe beschränkt und durch Zeitdruck und/oder Stress beeinträchtigt.

Jetzt im Ruhestand können Sie Ihr Hobby mit Zeit und Muße ausüben und Ihrer Kreativität nahezu freien Lauf lassen. Kreatives Arbeiten und anschließende Besprechung der Ergebnisse. Ist das nicht eine Herausforderung? 

Hier können Sie einerseits Ihr Kreativpotenzial entdecken, fordern und fördern und anderseits soziale Kontakte aufbauen und neue Bekanntschaften schließen.


Töpfern

Lilli Bartsch
Christine Corty
030 – 833 19 27
030 – 791 59 80
Maria-Rimkus-Haus,
Gallwitzallee 56, 12249 Berlin
030 – 7668 3862
Dienstag bis Freitag,
10:00 bis 13:00 Uhr

Malgruppe Fischer

Monika Fischer
030 – 802 66 60
Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde-West,
Hans-Sachs-Str. 4d, 12205 Berlin
030 – 8431 3114
Donnerstag,
14:30 bis 17:00 Uhr

Malgruppe Günther

Charlotte Günther 
030 – 811 59 26
Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde-West,
Hans-Sachs-Str. 4d, 12205 Berlin
030 – 8431 3114
Freitag,
10:00 bis 12:30 Uhr

Malgruppe „Berliner Palette“

Renate Heckert
030 – 774 48 28
Maria-Rimkus-Haus,
Gallwitzallee 56, 12249 Berlin
030 – 7668 3862 – 774 48 28
Dienstag,
10:00 bis 13:00 Uhr

Emaillegruppe

Christa Renner
030 – 661 66 65
Kommunikationszentrum am Ostpreussendamm,
Ostpreußendamm 52, 12207 Berlin
030 – 772 60 55
Mittwoch,
13:00 bis 17:00 Uhr

Porzellan – Malgruppe

Gabriele Tschampel
030 – 825 62 99
Hans-Rosenthal-Haus,
Bolchener Str. 5, 14167 Berlin
030 – 811 91 96
Freitag,
14:00 bis 17:00 Uhr

Acrylmalgruppe

Antonia Vogt
030 – 832 20 928
Kommunikationszentrum am Ostpreussendamm,
Ostpreußendamm 52, 12207 Berlin
030 – 772 60 55
Dienstag,
14:30 bis 17:30 Uhr